Tipps zum Fernlernen

Liebe Leserin/ lieber Leser,

 

ich freue mich, dass du zu diesem Beitrag gefunden hast :-) Zum Thema Fernlernen erreichen mich immer mehr Fragen zu Erfahrungen, Tipps und Empfehlungen. Da das Thema nun sehr individuell ist, gleich voran: Ich kann hier natürlich nur über meine Erfahrungen berichten, die ich im Lauf der letzten drei Jahre an drei verschiedenen Fernschulen gesammelt habe, bzw. noch sammle :-)

 

In diesem Eintrag liegt der Fokus, wie der Titel verrät, nochmal auf dem Thema Fernlernen. Neben Strategien, die ich mir selbst über die Jahre angeeignet habe, hat mir vor allem ein ausführliches Studienheft rein zu diesem Thema von der Impulse Schule sehr geholfen. Neben meinen Erfahrungen fließen an der Stelle auch Tipps aus diesem Heft ein :-) Viel Freude beim Lesen!

 

Interessiere dich für dein Thema.

So selbsterklärend und klar das sein sollte; Interesse und Neugier sind essentiell wenn es darum geht, aus eigener Motivation jeden Tag zu lernen. Das könnte ich nicht bei einem Thema, das mir nicht wirklich am Herzen liegt. Aus eigenem Antrieb zu lernen macht nicht nur viel mehr Spaß, sondern ist auch wesentlich effizienter.

 

Das Ziel vor Augen:

Mich motiviert es, wenn ich mir mein (Ausbildungs)Ziel immer wieder vor Augen rufe. Wenn ich eine Phase habe, in der es mir schwer fällt mich zu motivieren, erinnere ich mich an mein Warum - das bringt mir eine Menge :-) Auch den bereits erfolgten Prozess zu betrachten und anzuerkennen, wie weit man es schon geschafft hat, setzt Kraft zum Weitermachen frei :-)

 

Verstehen statt Auswendiglernen:

Nur das, was wirklich aufgenommen und verstanden wurde, merken wir uns nachhaltig. Stumpfes Auswendiglernen ist weniger effektiv, als sich wirklich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Hier empfehle ich, sich gezielt damit zu beschäftigen, welcher Lerntyp man ist.

 

Aktives Lernen & Wiederholen:

Um Gelerntes langfristig beizubehalten, ist das Wiederholen des Lernstoffes unabdingbar. Ich lerne deshalb gerne mit Karteikarten, Grafiken und Lernzetteln. Als visuelle Lernerin sind diese Hilfsmittel für mich sehr effektiv :-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0